22.01.2013

12tel Blick - (1)

DIE VIER RIESEN - die Januar Riesen
Greven
19.01.2013

Heute und jeden Monat einmal schließe ich mich der wunderbaren Tabea Heinicker an und zeige Euch einen kleinen Ausschnitt von meiner Aussicht! Tabea sammelt auf Ihrem Blog 12tel Blick, schaut vorbei....


Mein Motiv ist der Ausblick von unserem Balkon (rechts)...Es sind die VIER RIESEN....so nennen wir diese wunderbare und unglaublich Kraftstrotzende Eichen. Und ich freue mich Jetzt schon die Verwandlung von Monat zu Monat zu sehen...
Seit fast vier Jahren dürfen wir nun diesen Ausblick genießen, aber nicht nur den Ausblick sondern auch all die Anderen Freuden mit den Bäumen teilen...
Im Horizont ist die Straße, und auf dem Weg nach Hause kann man schon vom Weitem her die Kuppeln der Bäume sehen....

Schaut bei Tabea rein und bewundert all die Anderen Ausblicke und die 12tel Blicke....

Bis Bald an´na NEEBAR


Kommentare:

  1. Hallo Anna,
    ich mache auch mit beim 12tel Blick und freue mich, daß ich hier noch eine andere Ergotherapeutin entdecke!
    Ich mag Eichen auch sehr, bei mir um die Ecke (wo ich früher wohnte), stand mal sehr majestätisch ein über 100 Jahre altes Prachtexemplar, das habe ich gerne besucht!
    Wir lesen uns, viel Spaß beim Fotografieren!
    Lieben Gruß, Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. sehr schönes foto! mit den riesen flocken. könnten auch glühwürmchen sein ;) und dieser kleine stuhl da unten verdeutlicht die größer der bäume. en habe ich erst am schluss bemerkt, wie er da so eindam herumsteht. wo blickt er hin? wer sitzt da im sommer? ich freue mich, dass du mitmachst und dich an die dunkelheit herangetraut hast.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Hej Hej Meine Liebste Annaaaaa....
    ich mag auch beim 12tel Blick mitmachen. Aber ich muß noch den richtigen Ausblick finden, da ich ja so ein viertel des Jahres fast nicht daheim bin und wenn ich nicht da bin der Herr des Hauses das Foto für mich machen kann. Und da darf es nicht zu kompliziert werden und Zeit darf es überhaupt nicht rauben. Die Zeit, die fehlt uns doch allen oder? Ich wünsche mir echt so oft das der Tag nicht 24 sondern mindestens 26 Stunden haben könnte. Naja vielleicht fehlt auch einfach die Organisation, ich weiß es doch auch nicht so genau. Ich versuch mich auch nicht zu stressen, da ich Stress überhaupt nicht mag und weiß daß es nicht Gesund ist :-)) Ach ja ich würde auch gerne mal wieder bei Neebar vorbei kommen. Aber wie gesagt mir fehlt die Zeit mal schauenvielleicht krieg ich es ja doch hin. Ich freu mich von dir kommende jede Nachricht und ich will auch so langsam mehr aus meinem Nähfähigkeiten rausziehen, mir fehlt nur ein wenig die Mut und das Wissen. Die Mut bekomme ich aber von dir sehr Oft und das ist Super....
    Bis bald meine Liebste...
    Dilek

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schon im Winter sehr beeindruckende Bäume.

    Beneidenswert so ein Ausblick.

    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dein 12tel Blick! Vor allem die Schneeflocken hast du toll "eingefangen"! Bin gespannt, wie sich deine Riesen im Februar präsentieren. :)
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  6. Ist das ein tolles Foto! Die Schneeflocken so perfekt einzufangen, das gelingt mir nie. Und was für prachtvolle Bäume.

    herzlich, Katja

    AntwortenLöschen